MeinLenau

Interessierst Du dich für deutsche Kultur und Sprache? Möchtest Du noch mehr über die Ungarndeutschen erfahren? Hör Die unsere "MeinLenau" Podcasts an, die von Jugendlichen aus Fünfkirchen und der Region mit interessanten Persönlichkeiten erstellt werden.

Buntes aus deutschsprachigen Ländern

3. FOLGE: WEIHNACHTEN IN PÉCS UND IN LÜBECK

Fruzsina Mehring und Melina Hüsten freuen sich beide auf Weihnachten und haben darüber diskutiert, wie man jeweils in Ungarn und in Deutschland feiert.

Buntes aus deutschsprachigen Ländern

6. FOLGE: STÄDTEPARTNERSCHAFT ZWISCHEN FELLBACH UND PÉCS

Dieses Jahr wird das 35. Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Pécs und Fellbach gefeiert. Mit dem Enstehen der Partnerschaft ist der Lenau Verein auch eng verbunden. Beatrix Kant, die erste Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins Fellbach hat Adél Halmos und Antónia Polgár über die Entstehung der Partnerschaft und die Arbeit des Partnerschaftsvereins erzählt.

Buntes aus deutschsprachigen Ländern

9.FOLGE: DEUTSCHE HUMAN- UND ZAHNMEDIZINSTUDIERENDE IN PÉCS

Man hört die deutsche Sprache häufig in der Pécser Innenstadt, meistens von den hier lernenden Medizinstudenten. Louisa Larson und Marcel Kroll erzählen über ihre Erfahrungen an der Uni Pécs und verraten auch, wo in der Stadt man die deutschen Studierenden am besten kennenlernen kann.

Buntes aus deutschsprachigen Ländern

12. FOLGE: LANDLEBEN VS. STADTLEBEN IN DEUTSCHLAND

Wo kann man besser schlafen? Wo fühlt man sich sicherer? Wo sind die Menschen offener? Und wo ist es leichter, eine Bank zu überfallen? Deutsche kulturweit-Freiwilligen in Pécs, Livia aus Mannheim, Evin aus Berlin, Mona aus Jülich und Sophie aus Vreden verglichen in einem lustigen Gespräch ihre persönlichen Erfahrungen über Land- und Stadtleben in Deutschland.

Buntes aus deutschsprachigen Ländern

15. FOLGE: WIRTSCHAFT AUF DEUTSCH – DAS DSG-PROGRAMM DER CORVINUS-UNIVERSITÄT

Was für Möglichkeiten gibt es in Ungarn für Jugendliche, die sich für die Wirtschaft interessieren und gut Deutsch können? Über das DSG-Programm (Deutschsprachiger Studiengang) der Corvinus-Universität Budapest erzählt Prof. Dr. Ágnes Zsóka, Leiterin des Programms und Orsolya Reményi, Alumna. Das Interview hat Róbert Bogdán durchgeführt, der ebenfalls da studiert.

Der MeinLenau-Podcast wird dreiwöchentlich donnerstags veröffentlicht und
ist auf den bekannten Podcast-Kanälen verfügbar, indem Sie auf die folgenden Logos klicken::

Wenn Du dich für Journalismus interessieren und an der Produktion der Podcasts teilnehmen möchtest,
tritt gerne der jungen Redaktion bei und schreibe uns an info@lenau.hu!

Anna Czenthe

(ifa-Kulturmanagerin
im Lenau Haus)

Koordinatorin

Lustig Auf Kapelle

Musik

Travelling Fox Design

Grafik

Kay Zeisberg

Experte

Supporter des Podcasts:

Die Erstellung der Podcasts wird im Auftrag des Auswärtigen Amtes durch das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) gefördert.